Autor Nachricht

Süggimann

(Junior Member)

Hallo liebes Forum.
Nachdem ich schon viel bei euch gelesen habe möchte ich mich nun auch mal an die Experten hier wenden. Ich bin seit zwei Jahren stolzer Besitzer eines Grundofens und bin sehr zufrieden damit. Es gibt keine Probleme. Der Ofen zieht gut, verbrennt sauber (vielleicht auch dank EAS), die Scheibe ist noch so sauber wie am ersten Tag, die Schamottesteine in der Brennkammer brennen nach jedem Abbrand wieder hell (sauber), die Wärmeabgabe stimmt (zumindest bin ich damit bisher zufrieden), die Räume überhitzen nicht und vieles mehr. Wo ich mir nicht ganz sicher bin ist ob die Abbrandtemperaturen hoch genug sind. Die EAS zeigt meist Spitzenwerte gemessen im Überbrand von 650 - 700°C.

Leider habe ich (wie viele andere auch hier im Forum) keine Berechnung von ihm und kann mich nur auf die Herstellerangaben beziehen.

Brunner HKD 5.1/12 GOT mit GOF 37x37 und EAS

Mich würde interessieren wie man den Wirkungsgrad im Nachhinein bestimmen kann und ob ihr mir vielleicht Tipps zur Optimierung geben könnt. Ich bin für sämtliche Hinweise dankbar.

Weitere Infos zum Ofen, der Anwendung und Temperaturmessreihen findet ihr im Anhang.

Danke für Feedback.

Gruß Süggimann
Dateianhang (verkleinert):

 20170813_101109.jpg (295.68 KByte | 1596 mal heruntergeladen | 460.85 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 20170813_101126.jpg (291.9 KByte | 1582 mal heruntergeladen | 450.97 MByte Traffic)

Dateianhang (verkleinert):

 20190313_103654.jpg (297.21 KByte | 1583 mal heruntergeladen | 459.45 MByte Traffic)

Dateianhang:

 Ofenbeschreibung.pdf (64.57 KByte | 1641 mal heruntergeladen | 103.48 MByte Traffic)

Dateianhang:

 Grundofen Temperaturen 8,0 kg.pdf (211.1 KByte | 1614 mal heruntergeladen | 332.73 MByte Traffic)

Dateianhang:

 Grundofen Temperaturen 12,5 kg.pdf (218.07 KByte | 1619 mal heruntergeladen | 344.78 MByte Traffic)

Dateianhang:

 Oberfächen Temperaturen 12,5 kg.pdf (189.71 KByte | 1612 mal heruntergeladen | 298.65 MByte Traffic)

14.03.19, 20:02:47

Robert

(Senior Member)

Zitat von Süggimann:

Mich würde interessieren wie man den Wirkungsgrad im Nachhinein bestimmen kann und ob ihr mir vielleicht Tipps zur Optimierung geben könnt. Ich bin für sämtliche Hinweise dankbar.

Der Wirkungsgrad des GO errechnet sich nach der EN 15584 mit dieser Formel:
=101.09-0.094 x tF - 6.275 x 10-6 x tF^2 - 3.173 x 10-9 x tF^3
Dabei ist tF die mittlere Temperatur der Rauchgase am Schornsteineintritt.
Was soll denn optimiert werden, wenn Sie zufrieden sind? Nur messbares lässt sich verbessern!
Gruss Robert
15.03.19, 11:23:49

Süggimann

(Junior Member)

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Wie ermittle ich die mittlere Temperatur?
Das ist doch die so häufig beschriebene Stutzentemperatur, d.h. die Temperatur am Ende des Zuges, wo die Abgase in den Schornstein münden. ODER?
Zu welchem Zeitpunkt des Abbrandes ist sie zu ermitteln? Ich dachte ich messe die Stutzentemperatur während des gesamten Abbrands und nehme das Tmax. daraus.

Zur Zeit kann ich das mangels fehlendem Thermometer ohnehin noch nicht machen. Gibt es Empfehlungen bzgl. des Thermometers?

Gruß Süggimann
15.03.19, 11:59:01
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
26 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kombiofen mit Brunnereinsatz heizt nicht
248 65535
12.11.18, 07:22:30
Gehe zum letzten Beitrag von Theo Kern
5 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag abweichende Ausführung eines Grundofens
80 65535
30.01.11, 16:54:27
Gehe zum letzten Beitrag von Robert
1 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Fragen zum Grundofen
57 65535
27.09.16, 04:42:50
Gehe zum letzten Beitrag von Theo Kern
Gehe zum ersten neuen Beitrag Völlig verwirrt
44 65535
16.12.14, 13:07:11
Gehe zum letzten Beitrag von Theo Kern
11 Dateien
Gehe zum ersten neuen Beitrag Nachteile eines Grundofens???
82 65535
08.01.16, 18:01:24
Gehe zum letzten Beitrag von heifa
Archiv
Ausführzeit: 0.1022 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder